Wer auf Vereinssitzungen, Mitgliederversammlungen oder auf Parteitagen Wahlen durchführen will, braucht eine technische Abstimmungslösung, die sowohl in Echtzeit Wahlergebnisse wiedergeben kann, als auch rechtssichere Abstimmungsvorgänge garantiert. Dazu bieten wir von Votingtech individuell zusammenstellbare Lösungen für Ihre Wahlveranstaltung.

Das leisten unsere Abstimmungssysteme für Sie

  • Wahlen zuverlässig durchführen: Wir richten für Ihre Veranstaltung ein eigenes WLAN-Netz ein. Oft ist dieses vor Ort nicht gegeben oder nur unzuverlässig eingerichtet. So bleiben Sie unabhängig von externen Dienstleistern und können Ihre Wahlen störungsfrei durchführen.
  • Wahlen manipulationssicher durchführen: Für höchste Sicherheit und optimalen Datenschutz errichten wir auf Wunsch einen lokalen Server am Veranstaltungsort oder stellen Ihnen unsere sicherheitszertifizierte Cloud-Lösung für Online-Umfragen und Online-Abstimmungen zur Verfügung. Beide Varianten garantieren, dass Sie Ihre Wahlen sicher vor Manipulationen und Zugriffen Dritter durchführen können.
  • Wahlen in Echtzeit durchführen: Ein geschlossenes System, wie ein lokaler Server ermöglicht nicht nur optimale Datensicherheit, sondern stellt auch einen Datenempfang in Echtzeit sicher. Die Wahlergebnisse können so in Sekundenschnelle empfangen, ausgewertet und dargestellt werden.

Wahlen durchführen am Beispiel eines Vereins

Damit Wahlen im Verein rechtsgültige Ergebnisse liefern können, müssen einige formale Grundlagen beachtet werden. Diese betreffen unter anderem die Wahlberechtigung und Mitbestimmungsrechte der Vereinsmitglieder, als auch die Durchführung der Wahl. Mit den elektronischen Abstimmungssystemen von Votingtech können Sie Wahlen rechtssicher durchführen.

Aufgaben der Wahlleitung mit elektronischen Abstimmungssystemen unterstützen

Wer für eine Vereinswahl als Wahlleiter oder als Mitglied des Wahlgremiums verantwortlich ist, hat vielfältige Aufgaben zu erfüllen, damit die Wahl rechtssicher ablaufen kann:
  • Anzahl der wahlberechtigten Mitglieder festellen: In welchem Umfang Vereinsmitglieder stimmberechtigt oder wählbar sind und welche weiteren Mitbestimmungsrechte sie bei der von Ihnen geplanten Vereinswahl haben, ist im Detail im Vereinsrecht niedergelegt. Doch wie stellen Sie sicher, dass sich bei der Wahl alle Mitglieder entsprechend Ihrer Stimm- und Mitbestimmungsrechte einbringen können? Ganz einfach elektronisch! Mit unseren Voting-Keypads (Televoter) erhält jedes Vereinsmitglied eine Wahlkarte. Diese ist nur von dem jeweiligen Mitglied nutzbar und speichert alle Mitbestimmungsoptionen sicher ab. Unsere elektronischen Voting-Tools ermöglichen darüber hinaus auch eine geheime Wahl. Wo Sie sonst eine schriftliche Abstimmung durchführen müssten, um eine geheime Wahl zu gewährleisten, zählen unsere Voting-Tools die Stimmen anonymisiert.
  • Wählbarkeit der Kandidaten prüfen (ist der Kandidat alt genug, gehört er lange genug dem Verein an, usw.)
  • Anzahl der zu wählenden Organmitglieder festlegen: Wenn die Vereinssatzung hier keine feststehenden Vorgaben macht, müssen Sie die entsprechenden Organmitglieder zur Wahl stellen. Mit unseren Abstimmungs-Tools sind auch Mehrfachwahlen möglich, die Sie als Wahlleiter für die stimmberechtigten Mitglieder freischalten können.
  • Auszählung der Stimmen: Die Stimmen aller Wahlbeteiligten auszuzählen ist ein arbeitsaufwändiger Vorgang, bei dem außerdem viele Sicherheitsvorschriften beachtet werden müssen. So dürfen nur wahlberechtigte Stimmen gezählt und dem Auszählungsverfahren entsprechend gewichtet werden. Ungültige Stimmabgaben oder Enthaltungen müssen hingegen fehlerfrei erfasst und ausgemustert werden. Die individuell programmierten Abstimmungs-Tools von Votingtech erleichtern Ihnen diese Arbeit und garantieren zudem eine fehlerfreie und manipulationssichere Auszählung der Stimmen.
  • Festellen, dass die Kandidaten die Wahl annehmen
  • Feststellung und Bekanntgabe der Wahlergebnisse: Wenn Sie Ihre Vereinswahl erfolgreich durchgeführt haben, muss das Wahlergebnis den Mitgliedern bekannt gegeben werden. Dazu ist mit unseren Tools beispielsweise eine anschauliche Darstellung mit PowerPoint möglich. So können Sie aktuelle Wahlergebnisse nachvollziehbar sichtbar machen oder zum Beispiel auch im Vergleich mit Vorjahresergebnissen vorstellen.

Mit Votingtech können Sie Voting-Tools nach dem Baukastensystem individuell und bedarfsgerecht zusammenstellen. Sicher. Einfach. Schnell.

Wir beraten Sie unverbindlich

art4live GmbH - Votingtech
Geneststraße 5
D-10829 Berlin

Deutschland
Phone + 49 (0) 30 39 82 14 46
TFax + 49 (0) 30 39 82 14 47

email: contact@votingtech.de

https://www.votingtech.de